Wie viele Lieferanten erhalten Sie?

Sie erhalten Zugiff auf 17.457 Lieferanten, davon 142 für Fitness-Armbänder.

3 Beispiele (3 von 142 Lieferanten für Fitness-Armbänder)

  • ENO telecom GmbH

    Großhändler, Händler
    aus Nordhorn

    Die Firma ENO telecom GmbH hat ihren Sitz in Nordhorn, an der Grenze zu den Niederlanden, im Südwesten Niedersachsens und wird durch die Geschäftsführer, Bernd Horstmann und Ronald Bulla vertreten. Das Unternehmen wurde im Jahr 1974 gegründet und hat sich auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Telekommunikation und Multimedia spezialisiert. Im eigenen Onlineshop finden sich unter anderem Mobiltelefone, SIM-Karten, Navigationsgeräte, Computer, USB-Sticks, digitale Bilderrahmen, Video-Konferenz Systeme, Zubehör und mehr. Zu den Dienstleistungen von ENO gehört die Unterstützung durch die eigene Marketingabteilung und der Warenversand im Namen Dritter.

    71

    Deutschland

  • Maxcom EDV Vertriebs GmbH

    Großhändler
    aus Dresden

    Die MAXCOM EDV Vertriebs GmbH hat ihren Sitz in Dresden und wurde bereits im Jahre 1987 in Düsseldorf gegründet. Als Vollsortimenter im Bereich der EDV-Distribution hat sich das Unternehmen vor allem auf den Handel mit Speichermedien, Mainboards, Produkten zum Digital Imaging, mit Grafiklösungen, mobile Computing und Telekommunikation spezialisiert. Das umfangreiche Sortiment umfasst Produkte aus den Bereichen Arbeitsspeicher, Barebones, Controller, Cooling, CPU, Drucker, Eingabegeräte, Entertainment, Festplatten, Gehäuse, Grafik, Kabel, Kommunikation, Laufwerke, Mainboards, Monitore, Navigation, Netzwerk, Scanner, Software, Sound, Speichermedien, Video und Zubehör. Berücksichtigt werden hierbei Produkte zahlreicher namhafter Markenhersteller. Dropshipping Funktionen können nach erfolgter Registrierung als gewerblicher Händler genutzt werden. Neben einem Gewerbenachweis fordert das Unternehmen hierzu eine Bonitätsprüfung und die Begleichung der ersten zwei bis drei Rechnungen per Vorkasse.

    129

    Deutschland

  • Fernseh Berlet GmbH und Co. KG

    Großhändler, Händler
    aus Hagen

    Die Firma Fernseh Berlet GmbH und Co. KG hat ihren Sitz in Hagen und wird dort von den Geschäftsführern Peter Berlet und Elke Kampschulte geleitet. Das Unternehmen wurde im Jahr 1954 gegründet und hat sich auf den Handel mit Elektrogeräten spezialisiert. Das Liefer- und Leistungsprogramm gliedert sich dabei unter anderem in die Themen und Kategorien Fernseher und Hifi, Telefonieren und Navigieren, Computer, Foto und Film, Haushalt und Küche, Gesundheit und Pflege sowie Gaming und Spiele. Auf ihren Internetseiten informiert die Firma Fernseh Berlet GmbH und Co. KG über das Unternehmen und die angebotenen Produkte.

    67

    Deutschland

  • Siewert & Kau Computertechnik GmbH

    Großhändler, Importeur
    aus Bergheim

    Die Siewert & Kau Computertechnik GmbH hat ihren Sitz im nordrheinwestfälischen Bergheim und wird von den Geschäftsführern Björn Siewert, Oliver Kau und Holger Kau geleitet. Als einer der größten Distributoren im Bereich der IT Produkte bietet das Unternehmen seinen Kunden ein reichhaltiges Sortiment von mehr als 5.000 Produkten an. Eine übersichtliche Produktnavigation erbringt einen schnellen Zugang zu den angebotenen Produkten und deckt die Themenbereiche Systeme, Eingabegeräte, Speicher, Software, Ausgabegeräte, Video, Speichergeräte, Netzwerktechnik, Audio, Büroausstattung, Kameras & optische Systeme, CE Produkte und Kommunikation überzeugend ab. Mit über 15 Jahren Erfahrung am Markt überzeugt die Siewert & Kau Computertechnik GmbH nicht nur durch ihr umfangreiches Sortiment, sondern bietet Wiederverkäufern interessante DropShipping-Funktionen. Zur Registrierung als Handelspartner fordert das Unternehmen, dass die ersten zwei bis drei Bestellungen per Vorkasse bezahlt werden. Nach einer anschließenden Bonitätsprüfung hat der Händler Zugriff auf verschiedene Versandoptionen und kann die Produkte des IT Großhändlers in das eigene Sortiment übernehmen.

    86

    Deutschland

  • WAVE Computersysteme GmbH

    Großhändler, Importeur
    aus Linden

    Die WAVE Computersysteme GmbH hat ihren Sitz im hessischen Linden und gehört zu den führenden EDV-Distributoren in Deutschland. Wiederverkäufer können auf ein umfassendes Sortiment aus hochwertigen Komponenten, Peripheriegeräten, Home- und Unterhaltungselektronik sowie Software für PC- und Mac-Systeme zugreifen. WAVE Computersysteme legt dabei größten Wert auf eine ausgeprägte Aktualität der angebotenen Produkte und richtet das Lieferprogramm immer wieder an den Anforderungen der Märkte aus. Gewerblichen Händlern stehen nach der Registrierung verschiedene Dropshipping-Funktionen zur Verfügung. Voraussetzung für eine Teilnahme als Handelspartner ist eine positive Bonität und ein Mindestumsatz in Höhe von 2.500 Euro pro Quartal. Das Unternehmen fordert darüber hinaus die Bezahlung der ersten drei Rechnungen per Vorkasse.

    112

    Deutschland

  • dexxIT GmbH & C0. KG

    Großhändler
    aus Würzburg

    Die dexxIT GmbH & Co. KG in Würzburg hat sich seit ihrer Gründung im Jahre 1999 am Markt als Spezialdistributor für die Bereiche Digital Imaging, Consumer Electronics, Storage. Digital Signage sowie Printer und Supplies positioniert. Der Distributor garantiert eine hohe Warenverfügbarkeit, zuverlässige Lieferung über ein hochmodernes Logistikzentrum, schnelle und präzise Auftragsabwicklung sowie zahlreiche Servicedienstleistungen wie zum Beispiel Fulfillment und Dropshipmentabwicklung. Beliefert werden registriere Fachhändler mit einem umfassenden Sortiment, das auf den Produkten von rund 370 Herstellern basiert. Insgesamt stehen rund 20.000 verschiedene Produkte zur Bestellung bereit. Die Kundenregistrierung erfolgt wahlweise per Fax oder per Telefon und setzt die Übersendung eines Gewerbenachweises voraus. Nach erfolgter Registrierung besteht der Zugriff auf den umfangreichen Online-Shop und die angebotenen Logistikdienstleistungen, die auch eine Abwicklung der Bestellungen per DropShipping ermöglichen.

    104

    Deutschland

  • TECHNIKdirekt

    Großhändler, Händler
    aus Würzburg

    Die Firma TECHNIKdirekt aus Würzburg wird von den beiden Geschäftsführern Rolf Duttenhofer und Marcel Tully geleitet. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1932 gegründet und hat sich bis heute auf den Handel mit technischen Produkten spezialisiert. Das umfangreiche Produktangebot gliedert sich dabei unter anderem in die Themen und Bereiche Haushalt und Wohnen, TV und Audio, Foto und Filmen, Smartphone und Navi, Computer und Büro sowie Spiele und Zubehör. Interessierte Besucher erhalten auf den Internetseiten der Firma TECHNIKdirekt viele Informationen über das Unternehmen und die angebotenen Produkte, die im eigenen Web-Shop direkt bestellt werden können.

    33

    Deutschland

  • api Computerhandels GmbH

    Großhändler
    aus Aachen

    Die api Computerhandels GmbH aus Aachen vertreibt rund 20.000 Artikel aus dem Bereich Computer von namhaften Herstellern. Da api besonderen Wert auf das Wohlbefinden der inzwischen 6.000 versorgten Fachhändler legt, bekommt jeder Neukunde einen persönlichen Berater im Sales-Team zugewiesen, an den er sich jederzeit vertrauensvoll wenden kann, da dieser die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden durch langfristige Zusammenarbeit genau kennen lernt. Die Niederlassung in Aachen kann man zu den regulären Öffnungszeiten besuchen oder sich direkt an den eigenen Sales-Berater wenden, den man über verschiedene Kanäle erreichen kann. Zudem versorgt api den Fachhändler auf der Seite regelmäßig mit Newsbeiträgen, damit er künftig noch besser informiert beraten kann.

    119

    Deutschland

  • Roadmap 1 GmbH

    Großhändler, Händler
    aus Berlin

    Die Firma Roadmap1 GmbH hat ihren Sitz in Berlin und wird dort von den beiden Geschäftsführern Alexander Büchler und Andreas Büchler geleitet. Roadmap1 hat sich vor allem auf den Handel mit Streetwear und Hip Hop Kleidung spezialisiert. Das Unternehmen handelt dabei mit den Marken DEFANZY BRANDS: DANGEROUS DNGRS, BANGASTIC, CAZZY CLANG und JUST RHYSE und spricht vor allem eine männliche, urbane Zielgruppe im Alter zwischen 15 und 30 Jahren an. Im angeschlossenen B2B-Shop werden alle Artikel des Großhändlers regelmäßig aktualisiert und stehen durch eine CSV-Anbindung für mehr als 5.000 Produkte live zur Verfügung. Interessierte Händler können sich nach Erstkontakt per E-Mail direkt anmelden und erhalten umgehend Zugang zum B2B-Bereich des Unternehmens, über den alle Produkte geordert werden können.

    22

    Deutschland

Eine Anfrage an alle 142 Lieferanten senden

Per Mausklick senden Sie Ihre Anfrage für Fitness-Armbänder an alle Lieferanten.

Woher stammen die Lieferanten?

Zeigt, aus welchen Ländern alle Lieferanten u.a. für Fitness-Armbänder kommen.

Karte - Woher stammen die Lieferanten?

Standorte

  • 71% Deutschland
  • 8% Österreich
  • 5% Schweiz
  • 3% Niederlande
  • 2% Italien

Wie oft wurden die Lieferanten empfohlen?

Zeigt, wie oft alle Lieferanten u.a. für Fitness-Armbänder empfohlen wurden.

Empfehlungen

  • 39% 0 - 10 Empfehlungen
  • 25% 11 - 25 Empfehlungen
  • 24% 26 - 50 Empfehlungen
  • 11% 51 - 100 Empfehlungen
  • 2% 101 - 500 Empfehlungen

Welche Firmengröße haben die Lieferanten?

Zeigt, welche Firmengröße die Lieferanten u.a. für Fitness-Armbänder haben.

Unternehmensgröße

  • 21% 1 - 5 Mitarbeiter
  • 20% 6 - 20 Mitarbeiter
  • 13% 21 - 100 Mitarbeiter
  • 13% 101 - 250 Mitarbeiter
  • 12% 251 - 1.000 Mitarbeiter
  • 17.457

    Lieferanten

  • 13.574

    Hersteller

  • 7.179

    Großhändler

  • 5.400.000

    Produkte

Jetzt registrieren

Registrierung als gewerblicher Einkäufer

  • Größe

    Bei uns finden Sie aktuell 17.457 Lieferanten mit mehr als 5,4 Mio. Produkten.

  • Komfort

    In Sekunden finden Sie neue Lieferanten und können diese direkt kontaktieren.

  • Mehrfachanfrage

    Mit nur einem Klick können Sie Ihre Anfrage an viele Lieferanten versenden.

  • Reichweite

    42.000 Firmen suchen bei uns jeden Monat nach geeigneten Geschäftspartnern.

  • Wachstum

    Pro Monat kommen bis zu 300 neue Lieferanten hinzu.

  • Rabatte

    Sie greifen auf die Top-Konditionen der Lieferanten zu und sparen bis zu 60%.