EDNA International GmbH

Hersteller, Großhändler aus Zusmarshausen

Website von EDNA International GmbH
  • Top
    Lieferant
  • 2012
    Dabei seit
  • Deutschland
    Land
  • 8.543
    Besucher
  • 6.341
    Klicks
  • 111
    Empfehlungen
  • 55
    Anfragen
  • national
    Absatzgebiet
  • 2
    Sprachen
  • 1951
    Gründung
  • 10000
    Produkte

Die Firma EDNA International GmbH hat ihren Sitz in Zusmarshausen zwischen Ulm und Augsburg und wird durch die Geschäftsführer Edgar Meitinger und Norbert Meitinger vertreten.


Das Unternehmen beruht auf einer Bäckerei aus dem Jahre 1951 und hat sich auf die Produktion und den internationalen Vertrieb von Tiefkühlbackwaren spezialisiert. Hierzu verfügt EDNA über 150 LKW, 14 Auslieferungslager, 17 Niederlassungen, 60 Außendienstmitarbeiter und 4 Tochterunternehmen im Ausland. Das Sortiment umfasst mehr als 1.000 verschiedene Backwaren und etwa 10.000 Service-Artikel.


EDNA spricht von über 40.000 zufriedenen Kunden und dem größten TK-Backwaren-Vollsortiment Deutschlands. Interessenten finden auf den Webseiten der Firma neben weiteren Informationen auch einen Online-Shop und Online-Katalog.

Anzeige in Suchergebnissen

10000
7500
5000
2500
0
06
07
08
09
10
11
12
01
02
03
04
05
Juni 2018 - Mai 2019

Besucher Firmeneintrag

200
150
100
50
0
06
07
08
09
10
11
12
01
02
03
04
05
Juni 2018 - Mai 2019

Klicks auf Website

200
150
100
50
0
06
07
08
09
10
11
12
01
02
03
04
05
Juni 2018 - Mai 2019

Einige Unternehmensangebote von EDNA International GmbH

Klicken Sie auf einen Begriff, um weitere Lieferanten anzuzeigen.

Videos des Unternehmens

  • EDNA Imagefilm

Statistik

  • Bei Lieferanten.de seit: 05.07.2012
  • Besucher Firmeneintrag gesamt: 8.543
  • Besucher Firmeneintrag 2019: 646
  • Klicks auf Website gesamt: 6.341
  • Klicks auf Website 2019: 493
  • Empfehlungen gesamt: 111

Besucher Firmeneintrag

200
150
100
50
0
06
07
08
09
10
11
12
01
02
03
04
05
Juni 2018 - Mai 2019

Klicks auf Website

200
150
100
50
0
06
07
08
09
10
11
12
01
02
03
04
05
Juni 2018 - Mai 2019