Wie viele Lieferanten erhalten Sie?

Sie erhalten Zugiff auf 17.921 Lieferanten, davon 104 für Funkgeräte.

6 Beispiele (6 von 104 Lieferanten für Funkgeräte)

  • Herweck AG

    Großhändler
    aus St.Ingbert/Rohrbach (Deutschland)

    Die Herweck AG hat ihren Sitz im Saarland und wird von den beiden Vorständen Jörg Herweck und Dieter Philippi geleitet. Im Angebot des auf Telekommunikation, Multimedia und IT spezialisierten Unternehmens befinden sich rund 12.000 Produkte der führenden Branchenhersteller. Verkauft wird hierbei ausschließlich an Fachhän ...

    Produkte: Funkgeräte, TK-Anlagen, ISDN-Telefone, ISDN-Anlagen, Türsprechstellen, Türsprechanlagen, VoIP-Telefone, Telefonkonferenzsysteme, Netzwerke, Router, WLAN-Router, ...

    164

    Website Details
  • Conrad Electronic SE

    Großhändler, Händler
    aus Hirschau (Deutschland)

    Seit 1923 steht das Oberpfälzer Familienunternehmen Conrad europaweit für Elektronik und Technik und agiert derzeit mit 17 eigenen Landesgesellschaften. Mit mehr als 850.000 Artikeln für Businesskunden auf dem Conrad Marketplace - conrad.biz, 16 Millionen Business- und Endkunden und jährlich über 14 Millionen Besuchern in d ...

    Produkte: Funkgeräte, Funkgerätezubehör, Funksteuerungssysteme, Fußbodenheizungen, Gamepads, Gartenbewässerung, Gartenbrunnen, Gartenpumpen, Gartensteckdosen, Gartenwerkzeuge, Gartenzubehör, ...

    156

    Website Details
  • ETT Marketing GmbH

    Großhändler, Händler, Importeur
    aus Braunschweig (Deutschland)

    Die ETT Marketing GmbH aus Braunschweig bietet seit über 20 Jahren mehr als 10.000 Artikel aus dem Bereich der Gebrauchs- und Unterhaltungselektronik. Das Sortiment umfasst unter anderem Computer und Büroausstattung, Lichtlösungen, Haustechnik, Werkzeug sowie Modellbau-Artikel. Einige Schnäppchen und Restbestände sind ebenf ...

    Produkte: Funkgeräte, Funkzubehör, Handyzubehör, Digitalkameras, Camcorder, Fotozubehör, LCD-Fernseher, LED-Fernseher, Plasmafernseher, Sat-Anlagen, Radios, ...

    183

    Website Details
  • reichelt elektronik GmbH & Co. KG

    Großhändler, Händler, Importeur
    aus Sande (Deutschland)

    Die reichelt elektronik GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Sande bei Oldenburg. Persönlich haftende Gesellschafterin ist die reichelt elektronik Verwaltungs-GmbH unter der Leitung der drei Geschäftsführer Ulf Timmermann, Hermann Herzog und Friedel Grunwald. Das Unternehmen hat sich auf den Handel mit Produkten aus den Bereichen ...

    Produkte: Funkgeräte, Funkscanner, Freisprecheinrichtungen, Mobiltelefonzubehör, Mobiltelefone, Seniorentelefone, Smartphones, Telefone, Faxgeräte, Modems, Telefonanlagen, ...

    142

    Website Details
  • ibg Technischer Handel GmbH

    Großhändler, Händler, Dienstleister
    aus Hilden (Deutschland)

    Die Firma ibg Technischer Handel GmbH aus Hilden bei Düsseldorf wird von den beiden Geschäftsführern Udo Giesen und Uwe Uebber geleitet. Das Unternehmen hat sich auf den Handel mit technischen Produkten spezialisiert. Das Lieferprogramm gliedert sich dabei unter anderem in die Themen und Kategorien Kugellager, Schrauben, W ...

    Produkte: Funkgeräte, Entsorgungssäcke, Kugellager, Rollenlager, Pendelrollenlager, Schrägkugellager, Kugellagersets, Kugellagersysteme, Kugellagertechnik, Rillenkugellager, Axialrillenkugellager, Sonderrillenkugellager,...

    65

    Website Details
  • Jacob Elektronik GmbH

    Großhändler, Händler, Dienstleister
    aus Karlsruhe (Deutschland)

    Die Firma Jacob Elektronik GmbH aus Karlsruhe wird von den Geschäftsführern Thomas Jacob, Christian Pochat und Marcel Jacob geleitet. Das Unternehmen wurde im Jahr 1990 gegründet und hat sich auf den Handel mit elektronischen Produkten spezialisiert. Das umfangreiche Sortiment berücksichtigt dabei die Kategorien Hardware, ...

    Produkte: Funkgeräte, Garantieerweiterungen, Memorycards, Lüfter, PC-Lüfter, Computerlüfter, RAM-Kühler, Taschenscanner, Bluetoothscanner, USB-Scanner, Scannerkabel, ...

    107

    Website Details

Eine Anfrage an alle 104 Lieferanten senden

Per Mausklick senden Sie Ihre Anfrage für Funkgeräte an alle Lieferanten.

Woher stammen die Lieferanten?

Zeigt, aus welchen Ländern alle Lieferanten u.a. für Funkgeräte kommen.

Karte - Woher stammen die Lieferanten?

Standorte

  • 71% Deutschland
  • 8% Österreich
  • 5% Schweiz
  • 3% Niederlande
  • 2% Italien

Wie oft wurden die Lieferanten empfohlen?

Zeigt, wie oft alle Lieferanten u.a. für Funkgeräte empfohlen wurden.

  • 0 - 10 Empfehlungen
  • 11 - 25 Empfehlungen
  • 26 - 50 Empfehlungen
  • 51 - 100 Empfehlungen
  • 101 - 500 Empfehlungen

Empfehlungen

  • 39% 0 - 10 Empfehlungen
  • 25% 11 - 25 Empfehlungen
  • 24% 26 - 50 Empfehlungen
  • 11% 51 - 100 Empfehlungen
  • 2% 101 - 500 Empfehlungen

Weitere Infos zum Thema Funkgeräte

Freie Kommunikation an fast jedem Ort: Funkgeräte

Elektrische Geräte, die der drahtlosen Kommunikation dienen, bezeichnet man als Funkgeräte. Unterschieden wird in diesem Bereich hauptsächlich in Bezug auf die jeweilige Bauform. Man differenziert nämlich zwischen stationären und mobilen Funkgeräten, was bereits die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten charakterisiert. Häufig werden stationäre Funkgeräte gemeinsam mit mobilen Geräten eingesetzt. Ein gutes Beispiel hierfür ist zum Beispiel der Polizeifunk, bei dem stationäre Anlagen als Zentrale und mobile Geräte für die einzelnen Teilnehmer verwendet werden. Hinzu kommen hierbei als dritte Bauform noch solche Funkgeräte, die fest in Fahrzeugen verbaut werden. Bei genauer Betrachtung handelt es sich übrigens auch bei Mobiltelefonen um Funkgeräte, da auch hier die Kommunikation über Funkwellen erfolgt.

Viele verschiedene Anwendungen für leistungsfähige Funkgeräte

Beim Einsatz von Funkgeräten ist zwischen den verschiedenen Funkstandards zu differenzieren. Diese entscheiden unter anderem über die Reichweite und die Sendeleistung und müssen daher immer dann berücksichtigt werden, wenn es darum geht, die passenden Funkgeräte für bestimmte Anwendungen auszuwählen. Zu den am weit verbreitesten freien Standards im Funkverkehr zählen unter anderem der CB-Funk, PMR und der DMR Funk, der LPD Funk sowie das von Motorola entwickelte Freenet. Neben den frei zugänglichen Funkstandards gibt es natürlich auch solche, die für bestimmte Berufsgruppen, Behörden oder Personen mit einer vorgeschriebenen Qualifikation vorgesehen sind.

Ob geschäftlich oder privat: Funkgeräte sind vielseitig einsetzbar

Die Einsatzmöglichkeiten für moderne Funkgeräte sind fast unbegrenzt. Hierbei stößt man sowohl auf private als auch auf gewerbliche und behördliche Anwendungen. Im privaten Umfeld werden Funkgeräte zum Beispiel als Babyfon oder als klassische Walkie-Talkies eingesetzt. Der gewerbliche Bereich nutzt Funkgeräte vor allem innerhalb der Kommunikation von Mitarbeitern an schwer zugänglichen Orten. So kann sich ein Kranführer zum Beispiel per Funk mit dem Bodenpersonal verständigen.

Hersteller und Großhändler für leistungsstarke Funkgeräte

In unserer Kategorie Funkgeräte stellen wir Ihnen eine Reihe von zuverlässigen und professionellen Anbietern vor. In den Sortimenten dieser Lieferanten entdecken Sie eine große Bandbreite an Funkgeräten und passendem Zubehör für jede Anforderung und jeden Einsatzbereich.

Lassen Sie sich finden!

Gratis Firmeneintrag
für Lieferanten

Der clevere Weg zu neuen Kunden

  • neue Geschäftskunden gewinnen
  • Umsatz dauerhaft steigern
  • Besucher auf die Website leiten
  • Suchbegriffe selbst festlegen
  • detaillierte Firmenbeschreibung
  • Nennung von Kontaktdaten
  • Nennung von Ansprechpartner
  • 100% kostenlos & unverbindlich
  • 17.921

    Lieferanten

  • 13.697

    Hersteller

  • 7.416

    Großhändler

  • 5.400.000

    Produkte

Jetzt registrieren

Registrierung als gewerblicher Einkäufer

  • Größe

    Bei uns finden Sie aktuell 17.921 Lieferanten mit mehr als 5,4 Mio. Produkten.

  • Komfort

    In Sekunden finden Sie neue Lieferanten und können diese direkt kontaktieren.

  • Mehrfachanfrage

    Mit nur einem Klick können Sie Ihre Anfrage an viele Lieferanten versenden.

  • Reichweite

    42.000 Firmen suchen bei uns jeden Monat nach geeigneten Geschäftspartnern.

  • Wachstum

    Pro Monat kommen bis zu 300 neue Lieferanten hinzu.

  • Rabatte

    Sie greifen auf die Top-Konditionen der Lieferanten zu und sparen bis zu 60%.