Wie viele Lieferanten erhalten Sie?

Sie erhalten Zugiff auf 17.935 Lieferanten, davon 188 für Geldbörsen.

6 Beispiele (6 von 188 Lieferanten für Geldbörsen)

Eine Anfrage an alle 188 Lieferanten senden

Per Mausklick senden Sie Ihre Anfrage für Geldbörsen an alle Lieferanten.

Woher stammen die Lieferanten?

Zeigt, aus welchen Ländern alle Lieferanten u.a. für Geldbörsen kommen.

Karte - Woher stammen die Lieferanten?

Standorte

  • 71% Deutschland
  • 8% Österreich
  • 5% Schweiz
  • 3% Niederlande
  • 2% Italien

Wie oft wurden die Lieferanten empfohlen?

Zeigt, wie oft alle Lieferanten u.a. für Geldbörsen empfohlen wurden.

  • 0 - 10 Empfehlungen
  • 11 - 25 Empfehlungen
  • 26 - 50 Empfehlungen
  • 51 - 100 Empfehlungen
  • 101 - 500 Empfehlungen

Empfehlungen

  • 39% 0 - 10 Empfehlungen
  • 25% 11 - 25 Empfehlungen
  • 24% 26 - 50 Empfehlungen
  • 11% 51 - 100 Empfehlungen
  • 2% 101 - 500 Empfehlungen

Weitere Infos zum Thema Geldbörsen

Geldbörsen sind historische Accessoires mit langer Geschichte

In Geldbörsen bewahren wir unterwegs unser Geld und heute auch verschiedene andere wichtige Dinge auf. Bereits im alten Ägypten wurden Hieroglyphen gezeichnet, auf denen sich Menschen mit Geldbeuteln erkennen lassen. Ältere Funde in Deutschland weisen darauf hin, dass Geldbörsen in unserer Region bereits um 2500 vor Christus bekannt waren. Heute werden Geldbörsen von annähernd jedermann verwendet, um Münzen und Banknoten sicher mit sich führen zu können. Und auch Bank- und Kreditkarten oder Ausweispapiere finden in den modernen Geldbörsen Platz.

Leder oder Kunststoff: Die meisten Geldbörsen bestehen aus diesen Materialien

Geldbörsen werden meist aus Leder oder Kunststoff hergestellt. Der Preis entscheidet dabei über die Qualität der Materialien und die Güte der Verarbeitung. Geldbörsen werden im Alltag stark beansprucht und müssen daher besonders robust sein. Man zählt sie allgemein zu den Accessoires. Einer besonderen Mode unterliegen die Geldbörsen in der Regel nicht, da bei ihrer Gestaltung eher praktische Erwägungen im Vordergrund stehen.

Geldbörsen für Damen und Herren unterscheiden sich deutlich

Einen deutlichen Unterschied kann man erkennen, je nachdem, ob Geldbörsen für Männer oder für Frauen vorgesehen sind. Die Geldbörsen für Männer sind in der Regel so dimensioniert, dass sie mühelos in der Gesäßtasche untergebracht werden. Daher fallen sie vergleichsweise klein aus. Geldbörsen für Frauen werden dagegen meist in der Handtasche transportiert und sind dementsprechend meist deutlich größer. Alternativ zur Geldbörse nutzen manche Menschen auch Brieftaschen, Geldklammern oder Brustbeutel.

Lieferanten für schicke und praktische Geldbörsen

In unserer Kategorie Geldbörsen entdecken Sie eine schöne und reichhaltige Auswahl an Börsen für Damen und Herren und zusätzlich viele Modelle, die für Kinder und Jugendliche bestimmt sind.

Lassen Sie sich finden!

Gratis Firmeneintrag
für Lieferanten

Der clevere Weg zu neuen Kunden

  • neue Geschäftskunden gewinnen
  • Umsatz dauerhaft steigern
  • Besucher auf die Website leiten
  • Suchbegriffe selbst festlegen
  • detaillierte Firmenbeschreibung
  • Nennung von Kontaktdaten
  • Nennung von Ansprechpartner
  • 100% kostenlos & unverbindlich
  • 17.935

    Lieferanten

  • 13.614

    Hersteller

  • 7.386

    Großhändler

  • 5.400.000

    Produkte

Jetzt registrieren

Registrierung als gewerblicher Einkäufer

  • Größe

    Bei uns finden Sie aktuell 17.935 Lieferanten mit mehr als 5,4 Mio. Produkten.

  • Komfort

    In Sekunden finden Sie neue Lieferanten und können diese direkt kontaktieren.

  • Mehrfachanfrage

    Mit nur einem Klick können Sie Ihre Anfrage an viele Lieferanten versenden.

  • Reichweite

    42.000 Firmen suchen bei uns jeden Monat nach geeigneten Geschäftspartnern.

  • Wachstum

    Pro Monat kommen bis zu 300 neue Lieferanten hinzu.

  • Rabatte

    Sie greifen auf die Top-Konditionen der Lieferanten zu und sparen bis zu 60%.