Wie viele Lieferanten erhalten Sie?

Sie erhalten Zugiff auf 18.017 Lieferanten, davon 129 für Kettenräder.

6 Beispiele (6 von 129 Lieferanten für Kettenräder)

  • ZITEC Industrietechnik GmbH

    Hersteller, Dienstleister
    aus Plattling (Deutschland)

    Die ZITEC Industrietechnik GmbH hat ihren Hauptsitz in Plattling und betreibt zusätzliche Niederlassungen in Leipzig, München, Nürnberg und Bayreuth. Geleitet wird das Handels-, Technik- und Dienstleistungsunternehmen von dem Geschäftsführer Walter Nemetz. Die ZITEC Industrietechnik GmbH beschäftigt rund 250 Mitarbeiter un ...

    Produkte: Kettenräder, Kettenscheiben, Kettenspanner, Kettenumlenkrollen, Kettengleitführungen, Industrieketten, Riemen, Keilriemen, Schmalkeilriemen, Kraftbänder, Breitkeilriemen, ...

    93

    Details anzeigen
  • Boie GmbH Fachgroßhandel

    Großhändler
    aus Heilbronn (Deutschland)

    Die Firma Boie GmbH Fachgroßhandel hat ihren Sitz in Heilbronn, betreibt eine weitere Niederlassung in Ellwangen und wird von den Geschäftsführern Stefan Boie uns Hans Boie geleitet. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1868 gegründet und hat sich auf den technischen Großhandel spezialisiert. Das Liefer- und Leistungsp ...

    Produkte: Kettenräder, Kettenrädersysteme, Kettenrädertechnik, Riemenräder, Riemenrädersysteme, Riemenrädertechnik, Verzahnungen, Verzahnungselemente, Verzahnungseinsätze, Verzahnungstechnik, Verzahnungsteile, ...

    68

    Details anzeigen
  • Carl Geisen Technischer Grosshandel &

    Großhändler
    aus Trier (Deutschland)

    Carl Geisen Technischer Großhandel & Industriebedarf (Inh. Michael Rinnenburger) aus Trier vertreibt als Großhändler technisch-elektrisches Zubehör für Handel, Handwerk und Industrie. Das Sortiment umfasst beispielsweise Armaturen, Schläuche, Kleb-, Schmier- und Dichtstoffe, Gummiwaren, Kunststoffartikel, Hydraulik, Pneuma ...

    Produkte: Kettenräder, Zahnriemen, Keilriemen, Zylinder, Stoßdämpfer, Kupplungen, Ventile, Sicherheitsventile, Drosseln, Drosselrückschlagventile, ISO-Ventile, ...

    153

    Details anzeigen
  • LEISE GmbH & Co. KG

    Großhändler
    aus Coburg (Deutschland)

    Die Firma LEISE GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Coburg und wird dort von den beiden Geschäftsführern Andreas Engel und Thomas Engel geleitet. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1904 gegründet, beschäftigt heute mehr als 300 Mitarbeiter und hat sich als Großhandel auf den Verkauf von Produkten aus den Bereichen Industrie ...

    Produkte: Kettenräder, Kupplungen, Zahnriemen, Zahnriemenscheiben, Taperbuchsen, Spannelemente, Federungen, Pkw-Kupplungen, Nutzfahrzeugekupplungen, Traktorkupplungen, Kfz-Kupplungen, ...

    98

    Details anzeigen
  • Lippold GmbH

    Hersteller, Großhändler, Händler
    aus Hamburg (Deutschland)

    Die Firma Lippold GmbH hat ihren Sitz in Hamburg und wird dort von den Geschäftsführern Heino Harms, Christof Lippold und Thorsten Kube geleitet. Das Unternehmen wurde vor über 75 Jahren gegründet und hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von wirtschaftlichen Lösungen für Industrie und Handel aus den Bereichen Schi ...

    Produkte: Kettenräder, Kettenrädersysteme, Kettenrädertechnik, Dichtringe, Dichtringsortimente, Dichtringstücke, Druck-Dichtringe, Gewindeabdichtringe, Gewindedichtringe, Festringe, Metallspannhülsen, ...

    43

    Details anzeigen
  • ERIKS Holding Deutschland GmbH

    Großhändler
    aus Bielefeld (Deutschland)

    Die Firma ERIKS Holding Deutschland GmbH hat ihren Sitz in Bielefeld und wird dort vertreten durch die Geschäftsführer Hermann Maier, Uwe Mertner, Stefan Winkler
und Olaf Hoppe. Das Unternehmen ist kompetenter Partner bei allen Fragen rund um den industriellen Bedarf und bietet ein Produktsortiment mit mehr als 600.000 Indus ...

    Produkte: Kettenräder, Antriebsketten, Taperlock Spannbuchsen, Einschweißnaben, Anschraubnaben, Spannschlitten, Spannschienen, Spannsysteme, Wellenkupplungen, Kraftbänder, Lamellenkeilriemen, ...

    125

    Details anzeigen

Eine Anfrage an alle 129 Lieferanten senden

Per Mausklick senden Sie Ihre Anfrage für Kettenräder an alle Lieferanten.

Woher stammen die Lieferanten?

Zeigt, aus welchen Ländern alle Lieferanten u.a. für Kettenräder kommen.

Karte - Woher stammen die Lieferanten?

Standorte

  • 71% Deutschland
  • 8% Österreich
  • 5% Schweiz
  • 3% Niederlande
  • 2% Italien

Wie oft wurden die Lieferanten empfohlen?

Zeigt, wie oft alle Lieferanten u.a. für Kettenräder empfohlen wurden.

  • 0 - 10 Empfehlungen
  • 11 - 25 Empfehlungen
  • 26 - 50 Empfehlungen
  • 51 - 100 Empfehlungen
  • 101 - 500 Empfehlungen

Empfehlungen

  • 39% 0 - 10 Empfehlungen
  • 25% 11 - 25 Empfehlungen
  • 24% 26 - 50 Empfehlungen
  • 11% 51 - 100 Empfehlungen
  • 2% 101 - 500 Empfehlungen

Weitere Infos zum Thema Kettenräder

Kettenräder als unverzichtbare Maschinenelemente

Unter Kettenrädern versteht man Maschinenelemente, die immer dann eingesetzt werden, wenn es darum geht, mit Hilfe von Ketten Kraft zu übertragen. Fast jeder kennt Kettenräder vom Fahrrad. Hier dienen sie der Übertragung der Pedalkraft auf das Hinterrad und treiben das Rad damit an. Kettenräder müssen dabei grundsätzlich exakt zu den Ketten passen, mit denen sie eingesetzt werden. Auch zeigt das Beispiel des Fahrrads deutlich, wie wichtig es ist, dass Kette und Kettenräder zueinander passen. Nur wenn die Fahrradkette exakt auf den Zahnrädern der Kettenräder aufliegt und diese genau in die Zwischenräume der Kettenglieder greifen können, verläuft der Antrieb störungsfrei und exakt.

Kettenräder für Rollenketten und für Förderketten

In den meisten Fällen werden Kettenräder gemeinsam mit Rollenketten verwendet. Hierbei handelt es sich um die Bauform, die man von der Fahrradkette her kennt. Die Rollenketten bestehen aus Außenlasche, Innenlasche, Bolzen, Hülse und Rolle. Die spezielle Bauform sorgt für eine ausgezeichnete Kraftübertragung und einen geringen Verschleiß. Unterschieden wird zwischen Kettenrändern für den Einfach- oder den Mehrfachantrieb. Kettenräder werden meist aus Stahl oder aus Gusseisen gefertigt und unterliegen in Deutschland der Norm DIN 8192. Kettenräder für Förderketten sind dagegen nicht genormt und werden meist als Scheibenrad angeboten.

Kettenräder müssen eng auf die eingesetzte Kette abgestimmt werden

Nur wenn Kettenräder und Kette optimal aufeinander abgestimmt sind, lassen sich bestmögliche Ergebnisse für den Antrieb erreichen. Eine schlechte Anpassung führt nicht nur zu einer unzuverlässigen und unpräzisen Übertragung der Kraft, sondern hat auch einen erhöhten Verschleiß zur Folge und kann mit einer steigenden Unfallgefahr einhergehen. Es ist daher unverzichtbar, jedes Kettenrad grundsätzlich unter Berücksichtigung der zum Einsatz kommenden Kette zu beurteilen.

Anbieter für optimale Kettenräder

Obwohl sich Kettenräder theoretisch auch aus Kunststoff herstellen lassen, sind Bauteile aus Metall wesentlich üblicher. Klären Sie vor dem Einkauf, für welche Art von Kette die Kettenräder bestimmt sind und berücksichtigen Sie die Frage, ob mit einem Einfach- oder Mehrfachantrieb gearbeitet werden soll.

Lassen Sie sich finden!

Gratis Firmeneintrag
für Lieferanten

Der clevere Weg zu neuen Kunden

  • neue Geschäftskunden gewinnen
  • Umsatz dauerhaft steigern
  • Besucher auf die Website leiten
  • Suchbegriffe selbst festlegen
  • detaillierte Firmenbeschreibung
  • Nennung von Kontaktdaten
  • Nennung von Ansprechpartner
  • 100% kostenlos & unverbindlich
  • 18.017

    Lieferanten

  • 13.639

    Hersteller

  • 7.424

    Großhändler

  • 5.400.000

    Produkte

Jetzt registrieren

Registrierung als gewerblicher Einkäufer

  • Größe

    Bei uns finden Sie aktuell 18.017 Lieferanten mit mehr als 5,4 Mio. Produkten.

  • Komfort

    In Sekunden finden Sie neue Lieferanten und können diese direkt kontaktieren.

  • Mehrfachanfrage

    Mit nur einem Klick können Sie Ihre Anfrage an viele Lieferanten versenden.

  • Reichweite

    42.000 Firmen suchen bei uns jeden Monat nach geeigneten Geschäftspartnern.

  • Wachstum

    Pro Monat kommen bis zu 300 neue Lieferanten hinzu.

  • Rabatte

    Sie greifen auf die Top-Konditionen der Lieferanten zu und sparen bis zu 60%.