14.04.2014

Neuer Wachstumsrekord: Lieferanten.de erreicht 10.000 Lieferanten

Ab sofort über 10.000 B2B-Kontakte auf Lieferanten.de verfügbar

Es vergeht kaum ein Monat, in dem es bei Lieferanten.de nicht einen neuen Rekord, eine weitere Errungenschaft oder eine innovative Entwicklung zu vermelden gibt. Diesmal kann das Team stolz verkünden, dass die Marke von insgesamt 10.000 Lieferanten im System erreicht wurde. Diese Anzahl an Herstellern, Großhändlern, Importeuren und Dienstleistern steht gewerblichen Einkäufern ab jetzt zur Verfügung.  

 

Die Vielfalt im Beschaffungsmanagement als Markenbotschaft 

Professionell einzukaufen bedeutet für gewerbliche Einkäufer vor allem, die Wahl zu haben. Angebote, Leistungen und Konditionen müssen verglichen, gegeneinander abgewogen und miteinander in den Wettbewerb geschickt werden. Möglich ist das allerdings nur dann, wenn auch tatsächlich eine ausreichende Anzahl an Lieferanten zur Verfügung steht. Wer darauf angewiesen ist, bei einem einzigen Monopolisten einzukaufen, der kann weder vergleichen, noch seine Beschaffungskosten optimieren. Aus diesem Grund legt Lieferanten.de von Anfang an großen Wert auf ein möglichst vielseitiges Portfolio von Herstellern, Großhändlern und Importeuren. Die bisherigen Bemühungen in dieser Richtung haben sich gelohnt: Aktuell konnte bei der gewerblichen Suchmaschine der 10.000 Lieferant begrüßt werden. Monat für Monat kommen dabei bis zu 300 weitere Unternehmen hinzu.

Der angeregte Wettbewerb und die Möglichkeiten zum Vergleich sind allerdings nicht die einzigen Gründe, die für eine stetige Ausdehnung des Lieferanten-Pools sprechen. Da Lieferanten.de mittlerweile zu den ganz alltäglichen Arbeitsinstrumenten vieler gewerblicher Einkäufer gehört, ist es dem Team wichtig, alle wesentlichen Produktbereiche abzudecken. Schließlich soll auf keinen Fall die Situation entstehen, dass ein Einkäufer zwar einen Teil seines Bedarfes über die Suchmaschine decken kann, sich für andere Produkte und Angebote aber an weitere Plattformen und Portale wenden muss. Daher wird die Auswahl an Lieferanten sowohl vertikal als auch horizontal stetig erweitert und viele der Besucher von Lieferanten.de sind bereits nach kurzem Aufenthalt auf der Plattform sehr erstaunt über die immense Bandbreite an Produkten, Lösungen und Leistungen, die hier mittlerweile erreicht werden konnte.

 

Immer mehr Einkäufer nutzen unsere Suchmaschine

10.000 B2B-Kontakte auf Lieferanten.deVor diesem Hintergrund kann es nicht verwundern, dass immer mehr gewerbliche Einkäufer das Angebot von Lieferanten.de voll in ihr individuelles Beschaffungsmanagement einbeziehen. Neben der umfassenden Auswahl an möglichen Geschäftspartnern zeigen sich die Profis aus dem Einkauf vor allem von der Aktualität der Daten bei Lieferanten.de begeistert. Alle Änderungen in Bezug auf bestimmte Ansprechpartner und Kontaktdaten werden im System mit höchster Priorität aktualisiert, um den Einkäufern eine optimale Arbeitsumgebung zu liefern.

Immer mehr Lieferanten sind mittlerweile dazu übergegangen, ihre Produkte, Lösungen und Angebote unmittelbar auf der Plattform selber anzubieten und mit Beschreibungen, Bildern, Videos und sogar Preisen zu komplettieren. Hierdurch stehen bei Lieferanten.de umfangreiche Recherchemöglichkeiten zur Verfügung.

Dabei wird Lieferanten.de auch weiterhin auf Wachstumskurs bleiben. Neben der stetigen Erweiterung des Lieferanten-Pools werden auch im Jahr 2014 neue Funktionen und Verbesserungen hinzukommen, über die wir Sie an dieser Stelle schon in Kürze informieren werden. Bleiben Sie also gespannt: Wir werden weiterhin alles dafür tun, dass Sie bei uns zu jedem Produkt auf Anhieb die passenden Lieferanten finden.

 

Über den Autor Sebastian Huke

Über den Autor Sebastian Huke
zurück zur Liste