Wie viele Lieferanten erhalten Sie?

Sie erhalten Zugiff auf 17.921 Lieferanten, davon 129 für Sonderposten.

6 Beispiele (6 von 129 Lieferanten für Sonderposten)

  • Handelshaus Lichtenstein GmbH

    Großhändler
    aus Buchenau (Deutschland)

    Herzlich willkommen bei Handelshaus Lichtenstein Unsere Firma Handelshaus Lichtenstein GmbH wurde im Jahre 2000 gegründet. Das Handelsunternehmen hat sich auf den Vertrieb von Waren aller Art spezialisiert. Lager und Ausstellungsraum sind Montag bis Freitag von 8 bis 16 für Sie geöffnet. Mit zurzeit 6 Mitarbeitern könn ...

    Produkte: Sonderposten, Rasierklingen, Rückenbürsten, Taschenrechner, Schreibgeräte, Haushaltsartikel, Feuerzeuge, Gasanzünder, Thermometer, Blumentöpfe, Pflanztöpfe, ...

    277

    Website Details
  • WEKU GmbH

    Hersteller, Großhändler, Importeur
    aus Simbach am Inn (Deutschland)

    Die WEKU GmbH aus Simbach am Inn vertreibt Restposten aus aller Welt, vor allem importierte Artikel aus Fernost, zu sehr günstigen Preisen. Das Sortiment umfasst vor allem Textilien, Accessoires und Schuhe, aber auch Heim- und Gartenartikel, Lebensmittel, Saisonartikel sowie Ware aus groß angelegten Aktionen. Im Online-Shop vo ...

    Produkte: Sonderposten, Gartenfackeln, Bekleidung, Bürostühle, Sportzubehör, Haushaltswaren, Reinigungsartikel, Heimtextilien, Schuhe, Koffer, Taschen, ...

    131

    Website Details
  • KALATEX Warenvertriebs GmbH

    Großhändler, Händler, Importeur
    aus Gera (Deutschland)

    Die KALATEX Warenvertriebs GmbH aus Serba/Trotz vertreibt als Großhändler Restposten. Das Sortiment ist ständig wechselnd und umfasst beispielsweise Ausstattungen für die Arbeit im Garten, Textilien, Saisonware, Technik und Elektronik, Lebensmittel, Schreibwaren oder Fanartikel. Da sich Kalatex vor allem auf Sonder- und ...

    Produkte: Sonderposten, Angelzubehör, Angelruten, Zelte, Autopflegemittel, Autopolituren, Autoersatzteile, Freisprechanlagen, Dekorationsartikel, Kerzen, Dekovasen, ...

    214

    Website Details
  • Diomercado Werbegeschenke Spielzeug Gros

    Großhändler, Importeur
    aus Fürth (Deutschland)

    Diomercado Werbegeschenke Spielzeug Großhandel Import Export aus dem bayerischen Fürth vertreibt neben Lizenzartikeln der Disney-Produktionen und anderer Marken Textilien, Schuhe, Schmuck, Wellness-Produkte, Elektronik, Haushaltsbedarf, Autozubehör sowie Büro- und Schulbedarf. Die Lizenzartikel bilden jedoch den Grundstein d ...

    Produkte: Sonderposten, Importartikel, Damenhandtaschen, Geldbörsen, Gürtel, Schlüsselanhänger, Regenschirme, Natural Schmuck, Mützen, Hüte, Caps, ...

    183

    Website Details
  • MaKant Europe GmbH & Co. KG

    Hersteller, Großhändler, Importeur
    aus Frankfurt am Main (Deutschland)

    Die MaKant Europe GmbH & Co. KG ist ein Großhändler und Distributor mit Sitz in Frankfurt am Main, der sich auf die Bereiche Elektronik, Unterhaltung und Haushalt spezialisiert hat. Ihr Angebot umfasst beispielsweise DVDs, Musik, Games aller Art, Fitness- und Gesundheitsgeräte, Computer und Elektronik sowie elektrische Hausha ...

    Produkte: Sonderposten, Importartikel, Bekleidung, Textilien, Spielzeug, RC-Modellbau, Haushaltsartikel, Computer, Elektronikartikel, Car-HiFi, Bluetooth, ...

    138

    Website Details
  • Expo-Börse GmbH

    Großhändler, Importeur
    aus Ankum (Deutschland)

    Die Sonderpostenmärkte der Postenbörse sind jedem aus dem westfälischen und niedersächsischen Raum ein Begriff. Die EXPO-BÖRSE GmbH aus Ankum ist der 1987 gegründete dazugehörige Großhandel, der neben den Postenbörse-Geschäften auch alle anderen Händler beliefert, die sich auf Rest- und Sonderpostenware spezialisiert ...

    Produkte: Sonderposten, Campinglampen, Campingtische, Feldbetten, Campingbetten, Campingstühle, Hängematten, Gartenbeleuchtung, Gartendekorationsartikel, Gartenmöbel, Grills, ...

    174

    Website Details

Eine Anfrage an alle 129 Lieferanten senden

Per Mausklick senden Sie Ihre Anfrage für Sonderposten an alle Lieferanten.

Woher stammen die Lieferanten?

Zeigt, aus welchen Ländern alle Lieferanten u.a. für Sonderposten kommen.

Karte - Woher stammen die Lieferanten?

Standorte

  • 71% Deutschland
  • 8% Österreich
  • 5% Schweiz
  • 3% Niederlande
  • 2% Italien

Wie oft wurden die Lieferanten empfohlen?

Zeigt, wie oft alle Lieferanten u.a. für Sonderposten empfohlen wurden.

  • 0 - 10 Empfehlungen
  • 11 - 25 Empfehlungen
  • 26 - 50 Empfehlungen
  • 51 - 100 Empfehlungen
  • 101 - 500 Empfehlungen

Empfehlungen

  • 39% 0 - 10 Empfehlungen
  • 25% 11 - 25 Empfehlungen
  • 24% 26 - 50 Empfehlungen
  • 11% 51 - 100 Empfehlungen
  • 2% 101 - 500 Empfehlungen

Weitere Infos zum Thema Sonderposten

Sonderposten sind Produkte, die zu Sonderkonditionen angeboten werden

Bei Sonderposten handelt es sich um Waren, die aufgrund ganz verschiedener Ursachen nicht über die regulären Vertriebskanäle verkauft, sondern stattdessen zu Sonderkonditionen angeboten werden. Zu den häufigsten Gründen für die Reduzierung zählen hierbei, dass Produkte aus Retouren, Konkursen oder aus Geschäftsauflösungen stammen, dass es sich hierbei um Überhänge handelt, Verpackungen beschädigt wurden oder dass die Artikel kleine Beschädigungen aufweisen und daher als B-Ware gelten. Häufig sind die Waren selbst nicht in Mitleidenschaft gezogen. Allerdings lassen sich Produkte mit geringen Gebrauchsspuren oder mit einer schadhaften Verpackung nicht mehr regulär im normalen Einzelhandel veräußern.

Die Bandbreite an Sonderposten ist so groß wie die Märkte selbst

Der Begriff Sonderposten bezieht sich nicht auf bestimmte Produkt- und Warenbereiche. Artikel aus jeder Kategorie können zum Sonderposten werden. Vor diesem Hintergrund ist es auch jedem Händler möglich, sein eigenes Geschäftsmodell mit der Integration von Sonderposten noch attraktiver und einträglicher zu gestalten. Sonderposten bieten daher, ganz unabhängig vom jeweiligen Geschäftsgegenstand, eine sehr interessante Möglichkeit, bei geringen Einstandskosten hohe Gewinne zu erzielen.

Sonderposten bieten gute Gewinnchancen, müssen aber kritisch geprüft werden

Vor dem Einkauf von Sonderposten sollte immer genau ermittelt werden, aus welchen Gründen die betreffenden Waren zu besonders günstigen Preisen abgegeben werden. Hierbei spielt in Bezug auf den Weitervorkauf vor allem die uneingeschränkte Funktion eine wesentliche Rolle. Wenn es sich um defekte Produkte handelt, dann ist der Weiterverkauf über reguläre Märkte annähernd nicht mehr möglich. Liegen dagegen lediglich kleine optische Mängel oder Schäden an der Außenverpackung vor, dann lassen sich im Handel mit Sonderposten hohe Gewinne erzielen.

Die Lieferanten für ausgewählte Sonderposten

Auf der Suche nach Sonderposten bietet Ihnen unsere gleichnamige Kategorie den direkten Zugriff auf sorgfältig selektierte Großhändler, die sich genau auf diesen Handelsbereich spezialisiert haben und die Ihnen immer wieder neue Produkte zu außergewöhnlichen Sonderkonditionen anbieten können.

Lassen Sie sich finden!

Gratis Firmeneintrag
für Lieferanten

Der clevere Weg zu neuen Kunden

  • neue Geschäftskunden gewinnen
  • Umsatz dauerhaft steigern
  • Besucher auf die Website leiten
  • Suchbegriffe selbst festlegen
  • detaillierte Firmenbeschreibung
  • Nennung von Kontaktdaten
  • Nennung von Ansprechpartner
  • 100% kostenlos & unverbindlich

Alternative Suchbegriffe

  • 17.921

    Lieferanten

  • 13.697

    Hersteller

  • 7.416

    Großhändler

  • 5.400.000

    Produkte

Jetzt registrieren

Registrierung als gewerblicher Einkäufer

  • Größe

    Bei uns finden Sie aktuell 17.921 Lieferanten mit mehr als 5,4 Mio. Produkten.

  • Komfort

    In Sekunden finden Sie neue Lieferanten und können diese direkt kontaktieren.

  • Mehrfachanfrage

    Mit nur einem Klick können Sie Ihre Anfrage an viele Lieferanten versenden.

  • Reichweite

    42.000 Firmen suchen bei uns jeden Monat nach geeigneten Geschäftspartnern.

  • Wachstum

    Pro Monat kommen bis zu 300 neue Lieferanten hinzu.

  • Rabatte

    Sie greifen auf die Top-Konditionen der Lieferanten zu und sparen bis zu 60%.